Apfelmännchengalerie (Pictures of Mandelbrot Set)

Diese Seite zeigt eine kleine Auswahl an Apfelmännchen, die mit verschiedenen Programmiersprachen und Methoden erzeugt wurden.

This page shows some pictures of the Mandelbrot set generated with different programming languages and techniques.


  1. Java
  2. Dieser Java-Code erzeugt das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit Java

    Dazu wird ein Java-fähiger Web-Browser benötigt.

  3. PostScript
  4. Dieser PostScript-Code erzeugt das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit PostScript

    Um den PostScript-Code auszuführen, wird ein PostScript-Interpreter benötigt (z.B. Ghostscript).

  5. TeX/LaTeX
  6. Dieser TeX/LaTeX-Code erzeugt das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit TeX/LaTeX

    Um den TeX/LaTeX-Code auszuführen, wird TeX/LaTeX benötigt (z.B. teTeX).

  7. C & Plot
  8. Dieser C-Code erzeugt zusammen mit dem UNIX-plot das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit C + Plot

    Um die Ausgabe des compilierten C-Programms in eine Grafik umzusetzen, braucht man eine Implementation des UNIX-plot-Befehls.

  9. Mathematica
  10. Dieses Mathematica-Notebook erzeugt das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit Mathematica

    Zum Betrachten des Notebooks kann der MathReader von Wolram  Res. benutzt werden. Um das Notebook auszuführen, wird Mathematica benötigt.

  11. Macsyma
  12. Dieser Macsyma-Code erzeugt das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit Macsyma

    Um den Macsyma-Code auszuführen, wird Macsyma benötigt.

  13. VHDL
  14. Dieser VHDL-Code erzeugt das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit VHDL

    Um den VHDL-Code auszuführen, wird ein VHDL-Simulator benötigt.

  15. VHDL-AMS
  16. Dieser VHDL-AMS-Code erzeugt zusammen mit dieser Eldo-Netzliste das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit VHDL-AMS

    Mit Mathematica und Analog Insydes kann das Simulationsergebnis dreidimensional dargestellt werden:

    Apfelmännchen mit VHDL-AMS

    Um den VHDL-AMS-Code auszuführen, wird ein VHDL-AMS-Simulator benötigt. Die Simulation für die obigen Bilder wurden mit Eldo von Mentor Graphics durchgeführt.

  17. Verilog
  18. Dieser Verilog-Code erzeugt das folgende Bild:

    Apfelmännchen mit Verilog

    Um den Verilog-Code auszuführen, wird ein Verilog-Simulator benötigt. Die Ausgabe wurde auf einem Terminal (XTerm) mit einem sehr kleinen Font (unreadable) ausgegeben.

  19. Perl
  20. Dieser Perl-Code erzeugt das gleiche Bild wie oben der Verilog-Code. Auch die Art der Ausgabe ist die gleiche.

[ www.thole.org | Manfred Thole ]


Manfred Thole, manfred@thole.org
Last modified: Sat Jan 24 23:45:09 MET 2004